Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Wehrbeauftragter

Artikel

Zum 15-jährigen Bestehen des Arbeitskreises Homosexueller Angehöriger der Bundeswehr e.V. gratulierte der Wehrbeauftragte am 31. März 2017 in einer Rede. Hans-Peter Bartels lobte die Arbeit des Vereins, machte aber auch deutlich, dass das Thema Homosexualität in der Bundeswehr noch nicht ausreichend akzeptiert wird. Eine anschließende Podiumsdiskussion bot Gelegenheit für weiteren Austausch.

Marginalspalte