Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Wehrbeauftragte

Artikel

Im Corona-Behandlungszentrum in der Jafféstraße auf dem Berliner Messegelände bedankte sich die Wehrbeauftragte am 6. Oktober 2020 bei den Soldatinnen und Soldaten sowie Oberst Christian von Blumröder für ihre Unterstützung bei der Bekämpfung der Pandemie. Auf Einladung von Ephraim Gothe, Gesundheitsstadtrat und stellvertretender Bezirksbürgermeister des Bezirks Mitte, verschaffte sich Eva Högl einen Überblick wie die Kontaktnachverfolgung hier organisiert wird. Angesichts steigender Corona-Infektionen leistet die Bundeswehr einen wichtigen Beitrag. „Wenn Kontakte konsequent nachverfolgt werden, haben wir eine Chance die Infektionsketten zu durchbrechen. Hier wird schnell und unbürokratisch geholfen“, betonte die Wehrbeauftragte bei ihrem Besuch, „auf die Truppe ist Verlass.“

Marginalspalte