Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Wehrbeauftragte

Artikel

Am 31. März 2022 besuchte die Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages Dr. Eva Högl das Versorgungs- und Instandsetzungszentrum Sanitätsmaterial, kurz Bundeswehrapotheke, in Quakenbrück. Sie wurde vom Leiter Flottenapotheker Martin Pape begrüßt.

Die Bundeswehrapotheke koordiniert und organisiert derzeit die bundesweite Covid-19-Impfstoffversorgung. Die über das Normalmaß hinausreichende Motivation und Einsatzbereitschaft, mit der die Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehrapotheke diese Aufgabe nationaler Tragweite erfüllen, beeindruckte die Wehrbeauftragte. Bemerkenswert ist, dass dies im Rahmen der Amtshilfe für das Bundesgesundheitsministerium erfolgt. Der Kernauftrag der Bundeswehrapotheke ist ein anderer, den sie zeitgleich und zusätzlich ausführt.

Für diese herausragende Leistung und Leistungsbereitschaft dankte die Wehrbeauftragte – auch im Namen des Deutschen Bundestages – allen Verantwortlichen.

Marginalspalte