Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Wissenschaftliche Beratung in der Corona-Pandemie

Gesundheit/Antwort - 01.10.2021 (hib 1041/2021)

Berlin: (hib/PK) Die Bundesregierung hat sich nach eigenen Angaben seit Beginn der Corona-Pandemie regelmäßig von Wissenschaftlern beraten lassen. Zu Beginn der Pandemie sei wenig über das neue Coronavirus und die dadurch verursachte Krankheit Covid-19 bekannt gewesen. Daher sei ein kontinuierlicher Austausch mit Experten unterschiedlicher Fachgebiete unerlässlich, heißt es in der Antwort (19/32484) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (19/32195) der AfD-Fraktion.