Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Union fragt zur digitalen Bildung

Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung/Kleine Anfrage - 30.08.2022 (hib 429/2022)

Berlin: (hib/DES) Um die Vorhaben der Bundesregierung im Bereich der digitalen Bildung geht es in einer Kleinen Anfrage der CDU/CSU-Fraktion (20/3173). Die Abgeordneten möchten unter anderem erfahren, wie hoch der Mittelabfluss im Rahmen des Digitalpaktes Schule zum Stichtag 8. Dezember 2021 ausgefallen ist. Außerdem interessiert sie, ob und welche Schritte das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) bisher unternommen hat, um eine Beschleunigung und Entbürokratisierung des Mittelabflusses beim Digitalpakt Schule zu erreichen und ob bezüglich des angekündigten Digitalpaktes 2.0 bereits Gespräche zwischen BMBF, Ländern und Kommunen stattfanden.