Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

29. April 2021

Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Menschenrechte zum Bericht der Bundesregierung über ihre Menschenrechtspolitik

Zeit: Mittwoch, 5. Mai 2021, 14.00 Uhr
Ort: Paul-Löbe-Haus, Sitzungssaal E 800

Öffentliche Anhörung zum Thema:

14. Bericht der Bundesregierung über ihre Menschenrechtspolitik (Berichtszeitraum 1. Oktober 2018 bis 30. September 2020)
BT-Drucksache 19/25000

Detaillierte Informationen zur Sitzung finden Sie auf der Internetseite des Ausschusses:
www.bundestag.de/ausschuesse/a17_menschenrechte/anhoerungen/837642-837642

Hinweis: Medienvertreter, die die Veranstaltung vor Ort verfolgen möchten, werden um Anmeldung beim Sekretariat des Ausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe unter menschenrechtsausschuss@bundestag.de gebeten. Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation steht nur eine begrenzte Anzahl von Sitzplätzen zur Verfügung, diese werden in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen reserviert.

Alle Medienvertreter benötigen zum Betreten der Gebäude des Deutschen Bundestages eine gültige Akkreditierung (www.bundestag.de/presse/akkreditierung).

Bitte beachten Sie die angesichts der Corona-Pandemie erforderlichen Maßnahmen für die Einhaltung der Abstands- und Hygienestandards! In den Gebäuden und allen Räumen des Deutschen Bundestages ist es Pflicht, eine medizinische Gesichtsmaske zu tragen!

Die Sitzung wird zeitversetzt am 6. Mai 2021 ab 12 Uhr im Internet unter www.bundestag.de übertragen. Am Folgetag ist sie unter www.bundestag.de/mediathek abrufbar.