Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Mediathek

14. Dezember 2016
Experten: Schüler wie Lehrer besser auf die digitale Welt vorbereiten

„Digitale Bildung ist ein Querschnittsthema in Lehre und Forschung, für Innovationen wie auch für die Persönlichkeitsentwicklung.“ Das sagte Prof. Dr. Horst Hippler, Präsident der Hochschulrektorenkonferenz, vor dem Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung unter Vorsitz von Patricia Lips (CDU/CSU), der zu einem öffentlichen Fachgespräch zum Thema „Bildung, Qualifizierung und Wissenschaft in der digitalisierten Welt“ am Mittwoch, 14. Dezember 2016, eingeladen hatte.

zum Artikel