Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Mediathek

1. Juli 2020
Corona als Chance nutzen, um Nachhaltigkeitsziele umzusetzen

Die Umsetzung der nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen ist durch die Corona-Pandemie weltweit stark unter Druck geraten. Vielerorts fehlt es am Nötigsten. Dennoch gelte es, gerade jetzt an den 2015 vereinbarten Zielen als Kompass für eine nachhaltige Erholung und Entwicklung festzuhalten und die Krise für strukturelle Veränderungen zu nutzen, so der Tenor der Diskussion in einem öffentlichen Fachgespräch des Parlamentarischen Beirats für nachhaltige Entwicklung am Mittwoch, 1. Juli 2020, zum Thema „Globaler Kontext der Corona-Pandemie und Sustainable Development Goals“. Die Sustainable Development Goals (SDGs) sind die Ziele für eine nachhaltige Entwicklung als Teil der Agenda 2030 der Vereinten Nationen. Die im September 2015 beim UN-Gipfel beschlossenen 17 Ziele berücksichtigen alle drei Dimensionen der Nachhaltigkeit: Soziales, Umwelt und Wirtschaft.

zum Artikel