Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Mediathek

7. Oktober 2020
Plädoyer für die Nutzung der Wasserstofftechnologie

Während eines öffentlichen Expertengespräches zum Thema „Europäischer Green Deal“ des Parlamentarischen Beirats für nachhaltige Entwicklung unter Leitung von Dr. Andreas Lenz (CDU/CSU) am Mittwoch, 7. Oktober 2020, hat der Leiter der Entwicklungsabteilung für Flüssigantriebe beim Luft- und Raumfahrtunternehmen Ariane Group GmbH, Gerald Hagemann, ein Plädoyer für die Nutzung der Wasserstofftechnologie gehalten. Die Europa- und Energierechtsexpertin Dörte Fouquet machte im Anschluss deutlich, dass selbst das von der EU-Kommission verschärfte Einsparziel, wonach die Treibhausgasemissionen um 55 Prozent gegenüber dem Referenzjahr 1990 reduziert werden sollen statt wie ursprünglich geplant um 40 Prozent, nicht ausreichend sei, um die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen.

zum Artikel