Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Mediathek

21. November 2022
Experten schildern geopolitische Ausgangslage und Beginn des Einsatzes

Die Enquete-Kommission Lehren aus Afghanistan für das künftige vernetzte Engagement Deutschlands des Bundestages ist am Montag, 21. November 2022, zu ihrer ersten öffentlichen Anhörung zusammengekommen. Drei Sachverständige - aus Wissenschaft, Diplomatie und Militär - nahmen die geopolitische Ausgangslage und die Lage in Afghanistan zu Beginn des internationalen Einsatzes nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 in den Blick und schilderten Herausforderungen und Handlungsoptionen für Bundesregierung, Diplomatie und Streitkräfte.

zum Artikel