Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

1. Juli 2022

Öffentliche Anhörung des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung zum Bundesausbildungsförderungsgesetz

Zeit: Mittwoch, 6. Juli 2022, 11.15 Uhr
Ort: Paul-Löbe-Haus, Sitzungssaal 4.300

Öffentliche Anhörung zum

Gesetzentwurf der Bundesregierung
Entwurf eines Achtundzwanzigsten Gesetzes zur Änderung des
Bundesausbildungsförderungsgesetzes

(28. BAföGÄndG)
BT-Drucksache 20/2298

Antrag der Abgeordneten Dr. Götz Frömming, Nicole Höchst, Dr. Marc Jongen, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der AfD
BAföG zu einer bürokratiearmen und gerechten Sozialleistung für Schüler und Studenten aus einkommensschwachen Familien weiterentwickeln
BT-Drucksache 20/2368


Detaillierte Informationen zur Sitzung finden Sie auf der Internetseite des Ausschusses:
www.bundestag.de/ausschuesse/a18_bildung_forschung/oeffentliche_anhoerungen/900662-900662


Hinweise:
Alle Medienvertreter benötigen zum Betreten der Gebäude des Deutschen Bundestages eine gültige Akkreditierung (www.bundestag.de/presse/akkreditierung).

Die Sitzung wird live im Internet unter www.bundestag.de übertragen. Am Folgetag ist sie unter www.bundestag.de/mediathek abrufbar.