Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Artikel

Landeswahlleiter

Der Landeswahlleiter wird von der Regierung des jeweiligen Bundeslandes oder von einer von ihr benannten Stelle auf unbestimmte Zeit ernannt. Er ist unter anderem zuständig für die

  • Berufung der Beisitzer des Landeswahlausschusses,
  • Aufforderung zur Einreichung von Landeslisten,
  • Entgegennahme und Vorprüfung der Landeslisten,
  • Bekanntmachung der zugelassenen Landeslisten,
  • Ermittlung und Bekanntgabe der vorläufigen Stimmenergebnisse im Land,
  • Benachrichtigung der gewählten Listenkandidaten,
  • Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses des Landes,
  • Berufung von Listennachfolgern.

Marginalspalte