Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

19. September 2022

Öffentliche Sitzung der Kommission zur Reform des Wahlrechts und zur Modernisierung der Parlamentsarbeit

Zeit: Donnerstag, 22. September 2022, 17.00 Uhr
Ort: Marie-Elisabeth-Lüders-Haus, Anhörungssaal 3.101

Die Kommission zur Reform des Wahlrechts und zur Modernisierung der Parlamentsarbeit hält eine öffentliche Sitzung ab, in der sie sich mit der Begrenzung von Amts- und Mandatszeiten, einer etwaigen Verlängerung der Dauer der Legislaturperiode sowie der Absenkung des aktiven Wahlalters auf 16 Jahre befasst.

Hinweise:
Alle Medienvertreter benötigen zum Betreten der Gebäude des Deutschen Bundestages eine gültige Akkreditierung (www.bundestag.de/presse/akkreditierung).

Besucher, die an der Sitzung vor Ort teilnehmen möchten, werden gebeten, sich vorab beim Sekretariat der Kommission (vorzimmer.pa31@bundestag.de) unter Angabe ihres Namens und Geburtsdatums anzumelden.

Die Sitzung wird live im Internet unter www.bundestag.de übertragen. Am Folgetag ist sie unter www.bundestag.de/mediathek abrufbar.